Fotografen
Thomas Senf

Thomas Senf

Thomas Senf, gebürtiger Leipziger, ist aus Liebe zu den Bergen 2001 in die Schweiz umgezogen, wo er jetzt in Interlaken im Berner Oberland lebt. Senf ist selbst ein hervorragender Alpinist, ausgebildeter Bergführer und auf Expeditionen in der ganzen Welt unterwegs. Mit Freunden gelangen ihm Erstbegehungen am Thalay Sagar sowie am Arwa Tower im Garhwal Himalaya in Indien, in China und nicht zuletzt die erste Winterbesteigung des Torre Eggers in Patagonien.

Wegen seiner bergsteigerischen Fähigkeiten hat er seine Fotografie auf Bergsteigen, Klettern und Eisklettern, Expeditionen, Basejumpen und Skifahren spezialisiert. Seine fotografischen Ideen verwirklicht Senf, der über sehr gute Szenekontakte verfügt, mit den besten Athleten der jeweiligen Sportart. Häufig arbeitet Senf zum Beispiel mit dem Schweizer Alpinisten Stephan Siegrist oder mit dem russisch Basejumper Valery Rozov zusammen.

Die Liebe zur Bergwelt ist den Bildern Senfs sehr deutlich anzusehen. Seine Landschaftsaufnahmen sind eine Verbeugung vor der Schönheit der Natur, und die Actionbilder zeugen davon, dass er nicht nur begleitet, sondern mitmacht.

www.thomassenf.ch